Barrierefreie Bedienung

  1. Anmelden (Accesskey 1)
  2. Navigation (Accesskey 2)
  3. Content (Accesskey 3)

« zurück zur Übersicht

Mozartbrunnen (Zauberflötenbrunnen)

AutorIn: Ueli
Art: Kultur, Bildung
Bezirk: Wieden

Beschreibung:
Tamino und Pamina aus der Zauberflöte stehen auf Fischen und werden von Kraken und anderen Wasserwesen flankiert. Der Brunnen wurde 1905 unter Bürgermeister Karl Lueger errichtet. Der Entwurf stammt von Otto Schönthal und Carl Wollek.

Adresse:
Mozartplatz, 1040 Wien, Österreich
Routenplanung auf AnachB.at »


Dieser Ort ist teilweise barrierefrei.

Ihnen gefällt dieser Grund.





* Erforderliche Felder.

Stadtplan by OGD ViennaGIS (Nutzungsbedingungen)